Logo Modellbauwelten Bispingen

Modellbauwelten Bispingen

Horstfeldweg 9

29646 Bispingen

Mit der Lokomotive ins Guiness-Buch der Rekorde

Ab 03.04.2020 stellt sich in Bispingen eine neue Attraktion im Abenteuer-Resort Bispingen seinen Besuchern vor. Direkt unter dem imposanten Bau der Skihalle wird hier auf 12.000 m¬≤ eine riesige Modellbahnwelt mit 50 Themenwelten und bis zu 500 Z√ľgen im Ma√üstab 1:21 er√∂ffnet, die in diesem Format die aktuell gr√∂√üte Ihrer Art darstellt und damit ins Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen werden soll.¬†

Am Bau der¬† Modellbauwelten Bispingen waren neben den vielen freischaffenden K√ľnstlern und Handwerkern aus aller Welt auch die Heidewerkst√§tten aus Walsrode beteiligt, bei denen Menschen mit geistiger Behinderung so aktiv an der Entstehung mitwirken konnten. Eine tolle Sache, wie wir finden.¬†
 
Die Modellbauwelten Bispingen auf Ihre reine Gr√∂√üe zu reduzieren, w√ľrde der neuen Attraktion aber nicht gerecht werden. Den zahlreichen G√§sten der L√ľneburger Heide bieten sich hier noch viele weitere M√∂glichkeiten, einen Ausflug nach Bispingen bei jedem Wetter zu einem tollen Erlebnis f√ľr die ganze Familie werden zu lassen.¬†

 

Die Gartenbahn im Großformat

In den Modellbauwelten Bispingen wurden ca.¬† 20.000 m Schienen verlegt. Von dem bekannten Miniaturwunderland in Hamburg unterscheidet die Welt sich vor allem im Ma√üstab. W√§hrend die weltbekannte Modellbahn in Hamburg im Ma√üstab 1:87 (oder H0-Format) aufgebaut ist, wird die Bispinger Welt vollst√§ndig im deutlich gr√∂√üeren G3-(wie Gartenbahn) Format im Ma√üstab 1:21 daher kommen. Die unz√§hligen handbemalten Figuren der Bev√∂lkerung in den unterschiedlichen Themenwelten haben zum Beispiel eine Gr√∂√üe von ca. 6 cm. Einige Z√ľge erreichen mit Ihren Waggons eine L√§nge von bis zu 30 m. Hier kann man die Brille also getrost Zuhause lassen. Ein absolutes Lieblingsst√ľck der Techniker in Bispingen ist das st√§hlerne Modell der Union-Pacific Dampflokomotive Big-Boy, die sogar stolze 30 Kilogramm auf die Waage bringt.¬†
Eröffnung Modellbauwelten-Zug
√Ėffnungszeiten

√Ėffnungszeiten:

Mo.-Do. 11:00 – 20:00 Uhr

Fr. РSa.  09:00 Р21:00 Uhr

So. 09:00 – 20:00 Uhr (ab April 2020 / saison und wetterbedingt abweichend)

Eintrittspreise

Preise:

  • Kinder bis 3 Jahre (in Begleitung Ihrer Eltern oder Gro√üeltern) frei
  • Kinder bis 12 Jahre ‚ā¨ 7,50
  • Erwachsene ‚ā¨ 15,00
  • Senioren (ab 65 Jahre)* ‚ā¨ 13,00

    *Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor

  • Sch√ľler, Studenten, BuFDI* ‚ā¨ 11,00

    *Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor

  • Schulgruppen ‚ā¨ 7,00

    (ab 15 Personen, Höchstalter 18 Jahre, pro Klasse ein Lehrer frei), je Person

  • Schwerbehinderte** ‚ā¨ 10,00

    Gilt, sobald Sie einen Schwerbehindertenausweis haben. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit einem ‚ÄěB‚Äú im Ausweis erhalten ebenfalls den erm√§√üigten Eintrittspreis!

  • Rollstuhlfahrer ‚ā¨5,00
  • div. Saisonkarten siehe Homepage

Die Preise gelten im Kombi-Angebot (1x zahlen = 2x staunen) zusammen mit der weiteren neuen Attraktion im Abenteuer-Resort,¬† “Automobile Zeitzeugen”, der exklusiven Oldtimer bzw. Automobil-Ausstellung.¬†

Spannende Themenwelten

Bei der Reise durch die Themenwelten durchl√§uft man so allerhand L√§nder und Kontinente, zum Beispiel findet Ihr hier die USA, Kanada, Mexiko, Spanien, D√§nemark, schottische Moore ,chinesische Teeplantagen, afrikanische W√ľsten oder¬† die Arktis und f√ľr alle Lokalpatrioten auch eine Mini-Ausgabe unseres wundersch√∂nen Ortes Bispingen. Aber auch¬† bekannte Filmwelten aus Kinoklassikern wie “Mad Max” oder “Der Herr der Ringe” k√∂nnen von den Besuchern bestaunt werden. Hier lassen sich so einige bekannte Szenerien entdecken, die einem automatisch ein L√§cheln auf die Lippen zaubern.¬†

Eine besonderen Herausforderung bei der Planung und in der Umsetzung war au√üerdem, dass die Modellbauwelten zwar durch den Snow-Dome √ľberdacht, allerdings durch die fehlenden W√§nde auch Witterungseinfl√ľssen ausgesetzt sind, weshalb man traditionelle Modellbauwerkstoffe wie Gips, Pappe, etc. nur sehr begrenzt einsetzen konnte.¬†

Ein gro√üer Spielplatz, auch f√ľr die Kleinen¬†

Auf der gro√üen Fl√§che unter dem Snowdome laden Sitzfl√§chen und Kinderspielbereiche mit tollen Spielger√§ten zum verweilen und pausieren ein. Immer wieder finden sich im Verlauf der einzelnen Modellbauwelten interaktive Elemente, mit denen die Besucher Einfluss auf verschiedenste Ereignisse nehmen k√∂nnen. Ein tolles Erlebnis bieten auch die VR-Brillen, mit denen es m√∂glich ist, virtuell im Zug Platz zu nehmen und die Themenwelten hautnah als Passagier zu erleben. Die vielen tollen Details, die sich zum Beispiel auf Bahnh√∂fen oder Unterf√ľhrungen entdecken lassen, bieten ganz viel¬†Abwechslung f√ľr den Betrachter und man wird diese sicher nicht alle beim ersten Besuch entdecken.¬†

4* Hotel und weitere neue Attraktionen im Abenteuer-Resort, Bispingen

Neben den Modellbahnwelten finden sich noch weitere Neuerungen im Abenteuer-Resort, Bispingen rund um den¬†Snow-Dome, die bei einem Ausflug entdeckt werden k√∂nnen. Zum einen w√§re da das neu errichtete 4-Sterne-Hotel mit 208 Betten, in dem Ihr bei Bedarf √ľbernachten k√∂nnt. Au√üerdem ist die Automobilausstellung “Automobile Zeitzeugen” eine tolle Anlaufstelle f√ľr zum Beispiel Oldtimer-Liebhaber und auch wunderbares Ziel f√ľr nasse Regentage. Die Kinder k√∂nnen sich in der Outdoor-Abenteuerwelt austoben oder zusammen mit den Eltern den ebenfalls neuen Adventure-Golf-Parcours unsicher machen. Auf der Minigolf-Anlage mit 18 L√∂chern k√∂nnt Ihr eure ganze Geschicklichkeit mit dem Eisen unter Beweis stellen.

Modellbauwelten Bispingen

Weitere Attraktionen rund um die Modellbauwelten und das Abenteuer-Resort

Habt Ihr wirklich alles geschafft, muss noch lange nicht Schluss sein. Es finden sich in fu√ül√§ufiger Entfernung noch viele weitere Attraktionen, wie das¬†Ralf Schumacher – Kartcenter, das¬†Verr√ľckte Haus Bispingen, das¬†Abenteuer-Labyrinth¬†oder der neue¬†Trampolinpark “Abenteuerland Bispingen”. Eigentlich zu viele tolle Attraktionen f√ľr einen Tag, aber wenn man im n√§heren Umkreis seine Unterkunft hat, kann man auch noch weitere Tagesausfl√ľge ins “Spa√ü-Gebiet Gau√üscher Bogen” direkt an der Autobahnanschlussstelle Bispingen an der A7 einplanen. Ein Auslug in den¬†Heideort Bispingen¬†ist ebenfalls empfohlen, hier bieten sich s√ľ√üe kleine L√§den wie “Der kleine Speicher” zum “Andenken jagen” an. Auch hier kann man in diversen Gastst√§tten und Hotels wie zum Beispiel denHeidehotels Rieckmann¬†oder¬†Bockelmann¬†die besondere Gastfreundlichkeit der Heidjer genie√üen.¬†

Nach dem Abenteuer z√ľnftig schlemmen im Hofbr√§u Wirtshaus¬†

Kommt nach einem langen Ausflugstag der Hunger durch, so ist aber auch die Einkehr im Hofbr√§u Wirtshaus (im Snow-Dome) eine gute Idee. Hier kann man den Tag bei einer z√ľnftigen Mahlzeit,einem Kaltgetr√§nk oder einer S√ľ√üspeise wie dem beliebten Kaiserschmarrn wunderbar ausklingen lassen. Wer mehr Lust auf Dolce Vita hat, kann beim Italiener “Insieme” um die Ecke seiner Leidenschaft f√ľr Pizza, Pasta und Vino fr√∂nen. Satt und zufrieden kann man so also die Heimreise antreten oder die Nacht im neuen Hotel oder den gem√ľtlichen Blockh√ľtten verbringen.¬†

Christopher¬īs Tipp

Immer Sonntags und an ausgew√§hlten Feiertagen In der Zeit von 10.30 – 14.30 Uhr √∂ffnet das Hofbr√§u Wirtshaus seine Pforten zum leckeren bayerischen Brunch. Erwachsene zahlen ‚ā¨ 15,90, Kinder ab 11 Jahre ‚ā¨ 7,90 und Kinder bis 10 Jahre brunchen sogar kostenfrei!¬†Danach die Modellbauwelten gemeinsam entdecken. Im Anschluss k√∂nnen sich die Kinder in der kostenfreien Outdoor-Abenteuerwelt austoben, w√§hrend die Eltern es sich in Sichtweite zu Ihren Kleinen im gem√ľtlichen Biergarten bei einem frischen Hefeweizen oder Kaffee gem√ľtlich machen und die Sonne genie√üen.

Christopher Runge Bild

Christopher Runge

Familienvater und Gr√ľnder von Enjoy-Heidekreis.de

Christopher Runge ist in der L√ľneburger Heide aufgewachsen und lebt heute im wundersch√∂nen Heideort Bispingen. Nach seiner Ausbildung in Hamburg und einigen Jahren Berufserfahrung im Logistiksektor zog es Ihn vor ca. 10 Jahren wieder zur√ľck in seine Heimat, die L√ľneburger Heide. Hier ist er weiterhin hauptberuflich bei einem Logistiker t√§tig.¬†

Seine große Leidenschaft ist allerdings das Schreiben, bis vor kurzem jedoch nur im privaten Umfeld. Im Jahr 2019 fasste sich Christopher jedoch ein Herz, machte sich mit seinem Projekt Enjoy-Heidekreis.de РGenießen und Erleben  im Bereich Blogging und Online-Marketing selbständig und berichtet auf persönliche Weise von Attraktionen, Menschen und Geheimtipps von seinen Touren durch seine Heimat.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

AbenteuerResort L√ľneburger Heide, Bispingen

Modellbauwelten, Bispingen