Eröffnung Abenteuer Labyrinth

Abenteuer Labyrinth Zeichnung

Noch befindet sich das Abenteuer Labyrinth im Bau, aber bald ist es endlich soweit: Nachdem der Winter in
diesem Jahr noch einmal zugeschlagen und eine frühere Eröffnung nicht möglich gemacht hat, wird die neue Touristenattraktion „Abenteuer Labyrinth Lüneburger Heide“ nun bald seine Pforten öffnen.
Am Freitag, den 11.05.2018 ab 11 Uhr wird das Abenteuer Labyrinth für unsere Gäste und Besucher eröffnen, zur Feier des Tages wird es an diesem Tage einen einheitlichen und deutlich vergünstigten Eintrittspreis geben.

Das 2800m² große, wandelbare Labyrinth, ganz genau genommen ist es ein Irrgarten, besteht aus einem
Holzstecksystem, welches jederzeit umgesteckt werden kann. Wer in dem Gewirr den richtigen Weg findet, lernt durch spannende Rätselaufgaben spielend die Region
Lüneburger Heide kennen. Ausgearbeitet wurde dieses Spielsystem in Zusammenarbeit mit dem VNP (Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide).

Ziel ist es, in spielerischer Form Informationen über die Lüneburger Heide Region zu erlangen, um ein Lösungswort zu finden. Dieses berechtigt dann in richtiger Form zur
Teilnahme an der monatlichen Verlosung von Freikarten. In den Gängen befinden sich zusätzlich actionreiche Abenteuerstationen zum Balancieren, Hangeln und Hüpfen. Diese lassen sich jedoch alle umgehen, so dass auch Personen mit Handicap oder Kinderwagen problemlos den Irrgarten bzw. das Labyrinth entdecken können.

Einfach eine tolle Freizeitattraktion und ein Riesenspaß für Jung und Alt!
Und möchte man einmal verschnaufen oder sich einfach mal einen Überblick verschaffen, so kann man den knapp 9,50 Meter hohen Aussichtsturm in der Mitte des Abenteuer Labyrinths ansteuern und durch ein Fernglas in die Ferne schweifen.

 

Mehr zum abenteuer Labyrinth erfahrt Ihr unter: https://www.abenteuerlabyrinth.de/ oder unter: https://www.lueneburgerheide.de/attraktionen/abenteuer-labyrinth-bispingen/