Logo Hannover

Hannover Tourist Information

Ernst-August-Platz 8

30159 Hannover

GrĂŒne Stadt mit vielen Facetten

Mediterranes Flair mitten in der Stadt. Kunst und Kultur von internationalem Rang. Freizeitangebote in HĂŒlle und FĂŒlle. Hannover punktet durch seine Vielseitigkeit! Prachtbauten wie das Alte Rathaus, Ausflugsziele wie der wunderschöne Zoo oder Shoppingmöglichkeiten wie die Ernst-August-Galerie lassen keine WĂŒnsche offen. Pfiffige Angebote fĂŒr Besucher, kurze Wege und gute Verbindungen helfen dabei, Hannover ganz entspannt zu erleben und zu entdecken.

Altstadt von Hannover mit Marktkirche

Lust auf einen Stadtbummel? Die Altstadt mit ihren FachwerkhĂ€usern zĂ€hlt zu den SehenswĂŒrdigkeiten Hannovers. Hier lĂ€sst es sich gemĂŒtlich bummeln, vorbei an Boutiquen, CafĂ©s und Restaurants. Imposant sind die Marktkirche und das Alte Rathaus. Beides sind Beispiele norddeutscher Backsteingotik. Photo: Martin Kirchner
Altstadt von Hannover
Altstadt von Hannover

Goldenes Tor und GaleriegebÀude der HerrenhÀuser GÀrten

Die HerrenhĂ€user GĂ€rten werden auch dich begeistern! Die berĂŒhmte Anlage ist nicht nur einer der am besten erhaltenen BarockgĂ€rten Europas. Hier finden auch tolle Veranstaltungen statt: Konzerte, KunstFestSpiele, Internationale Feuerwerkswettbewerbe 

Goldenes Tor der HerrenhÀuser GÀrten
Goldenes Tor und GaleriegebÀude der HerrenhÀuser GÀrten

HerrenhÀuser GÀrten in Hannover

Das Flair dieses Barockgartens ist einzigartig. Er entstand im 17. Jahrhundert nach französischem Vorbild. Pflanzenliebhaber sind fasziniert vom 300 Jahre alten Berggarten mit 12.000 Arten. Zudem kann man den Großen Garten, das Museum Schloss Herrenhausen und die Wasserspielen erleben. Photo: Nick Barlo Jr
HerrenhÀuser GÀrten
HerrenhÀuser GÀrten

Maschsee in Hannover

Ein maritimes Paradies mitten in der Stadt! Wassersportler, Jogger, Radler und SpaziergĂ€nger lieben den Maschsee. JĂ€hrlicher Höhepunkt ist das Maschseefest im August. Das grĂ¶ĂŸte Volksfest Niedersachsens nimmt dich auf eine kulinarische und kĂŒnstlerische Weltumsegelung mit. Urlaubsfeeling!
Maschsee in Hannover
Maschsee in Hannover

Flanieren und Schwimmen im Maschsee:

Rund um den Maschsee in Hannover fĂŒhrt ein 6 km langer Rundweg. Wer im See schwimmen möchte, hat dazu im Strandbad am SĂŒdufer die Möglichkeit. Seit einigen Jahren erstrahlt es im neuen Glanz. Und bietet unter anderem Sandstrand, Kiosk, Liegewiese, Aufsicht und kostenlose ParkplĂ€tze.
Segeln am Maschsee
Segeln am Maschsee

Biergarten am Ihmeufer in Hannover

Der Ă€lteste Flohmarkt Deutschlands findet sonnabends am lauschigen Ufer der Leine statt. Und wo Leine und Ihme zusammenfließen, befindet sich einer der vielen BiergĂ€rten Hannovers. Hier kannst du direkt am Sandstrand sitzen und Leckereien wie Kuchen und vegetarische Pizza genießen. Photo: Stefan Knaak
Biergarten am Ihmeufer
Biergarten am Ihmeufer

Leibniz UniversitÀt in Hannover

Der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz lebte und wirkte viele Jahre lang in Hannover. Er konstruierte die erste Rechenmaschine und korrespondierte mit 1.100 Menschen aus 16 LÀndern. Ihm zu Ehren wurde die UniversitÀt von Hannover 2006 umbenannt. Photo: Isabell Adolf
Leibniz UniversitÀt in Hannover
Leibniz UniversitÀt in Hannover

Staatsoper Hannover bei Nacht

Das Kulturprogramm Hannovers ist vielseitiger denn je. International renommiert sind die Staatsoper und das Schauspiel Hannover. Konzerte, Theater und Kunst kannst du in Hannover auf höchstem Niveau erleben. Wie wÀre es mit einem Besuch des Karikaturmuseums Wilhelm Busch? Photo: Lars Gerhardts
Staatsoper in Hannover
Staatsoper in Hannover

WaterloosÀule in Hannover

Die BaudenkmĂ€ler in Hannover faszinieren Kulturliebhaber aus aller Welt. Die 47 m hohe WaterloosĂ€ule hat einen besonderen Clou: Nach 190 Stufen einer Wendeltreppe erreicht man eine Aussichtsplattform. Von hier schweift der Blick weit ĂŒber die Stadt bis zum Deister. Photo: Lars Gerhardts
WaterloosÀule
WaterloosÀule

Altes Rathaus von Hannover

Fast 100 Jahre lang dauerte die Bauzeit dieses Rathauses. 1844 sollte es abgerissen werden. Doch BĂŒrgerproteste verhinderten dies in letzter Sekunde. Und so blieb uns dieses kostbare Baudenkmal erhalten. Man erreicht es auch per spannender Hop-on Hop-off-Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus.
Altes Rathaus von Hannover
Altes Rathaus von Hannover

Blick auf Hannover

Die facettenreiche grĂŒne Stadt Hannover kann man gut auf eigene Faust erkunden. Zum Beispiel kann man einer 4 km langen roten Linie auf dem Straßenpflaster folgen, die zu 36 SehenswĂŒrdigkeiten fĂŒhrt. Oder wie wĂ€re es mit dem Architekturpfad oder einer Geo-Caching-Tour? Photo: Lars Gerhardts
Blick auf Hannover
Blick auf Hannover

 

Julias Tipp

Bogenaufzug – Weltweit einzigartig ist Bogenaufzug von Hannover. Er bringt dich auf die 97 m hohe Kuppel vom Neuen Rathaus. Dabei wirst du erst senkrecht nach oben und dann in einem Winkel von 17 Grad transportiert. Die Kabine hat nicht nur im Dach ein Fenster– auch der Boden wird auf Knopfdruck durchsichtig! Von der Aussichtsplattform genießt man einen tollen Blick ĂŒber die Stadt.

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der LĂŒneburger Heide  
Logo LĂŒneburger Heide

LĂŒneburger         Heide

Ferienwohnungen, jetzt buchen!

Julia Voigt

Autorin

Julia Voigt ist in der LĂŒneburger Heide aufgewachsen und lebt heute in der NĂ€he von Celle. Nach ihrem Studium besuchte sie die Akademie fĂŒr Publizistik in Hamburg und war zunĂ€chst beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main angestellt. 2002 machte sie sich mit einem eigenen RedaktionsbĂŒro selbstĂ€ndig.

Julia Voigt ist Autorin mehrerer BĂŒcher. Zu den von ihr verfassten ReisefĂŒhrern zĂ€hlt »Historische Gast-HĂ€user und Hotels in Niedersachsen« (Hoffmann Verlag). Auch ist sie als Übersetzerin tĂ€tig, unter anderem von »1001 Wanderwege – Erlebniswandern in aller Welt (Edition Olms). Als Redaktionsleiterin betreut sie den Online-ReisefĂŒhrer viatoura.de.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Martin Kirchner

Wyrwa

Lars Gerhardts

Nick Barlo Jr.

Stefan Knaak

Isabell Adolf