Logo Undeloh

Touristinformation Undeloh

Zur Dorfeiche 27

          21274 Undeloh

Mitten in der Heide

Auf sanft geschwungenen Sandwegen durch ein violettes Blütenmeer, vorbei an knorrigen Eichen, markanten Wacholderbüschen und filigranen Birken … Faszinierend schön ist die Landschaft der Lüneburger Heide. Und mitten im Naturpark, an der größten zusammenhängenden Heidefläche Mitteleuropas, liegt der kleine Ort Undeloh. Hotels, Restaurants, Cafés, Pensionen und Ferienwohnungen heißen Gäste herzlich willkommen.

Heidelandschaft

Von Undeloh aus lässt sich der Naturpark Lüneburger Heide ideal erkunden. Thematische Wander- und Radwege laden zu erholsamen und informativen Touren ein. Noch mehr Details erfährt man bei einer Kutschfahrt oder bei einer Führung mit einem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer.
Kutschfahrt in der Lüneburger Heide
Kutschfahrt in der Lüneburger Heide

Heide-ErlebnisZentrum

Alles Wissenswertes über die Heide, ihre Geschichte, Kultur und Ökologie erfährt man im Heide-ErlebnisZentrum in Undeloh. Der Bogen reicht von der Eiszeit bis zum heutigen Erhalt dieser Kulturlandschaft. Die multimediale Präsentation ist für jede Altersstufe spannend und interessant.
Heide-Erlebnis Zentrum
Heide-Erlebnis Zentrum

Hoyers Hus in Undeloh

Der Heideort Undeloh strahlt einen besonderen Charme aus. Fachwerkhöfe und historische Gebäude, stattliche Hofeichen und Findlingsmauern tragen zum idyllischen Flair bei. Nur 4 km entfernt liegt Wilsede, ein weiteres typisches Heidedorf samt seinem Heidemuseum „Dat ole Hus“.
Hoyers Hus Undeloh
Hoyers Hus in Undeloh

St. Magdalenen Kirche in Undeloh

Eine der schönsten Heidekirchen steht in Undeloh: die St. Magdalenen Kirche. Die 1190 aus Findlingssteinen erbaute hat einen freistehenden hölzernen Glockenturm. Tagsüber ist die Kirche geöffnet und kann besichtigt werden. Sehenswert ist auch das „Hexenhaus“ im Ortsteil Wesel.
St. Magdalenen Kirche
St. Magdalenen Kirche

 

Julias Tipp

Wandern zu Dülmener Pferden – Am Dorfteich von Undeloh beginnt ein 7,2 km langer Heidelehrweg. Mit Informationstafeln führt er dich vorbei an Wacholdern und Bienenzäunen zu einem schönen Rinder- und Wildpferdegehege. Dort pflegen und erhalten Wilseder Rote und Dülmener Pferde die Heidelandschaft.

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der Lüneburger Heide  
Logo Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen jetzt buchen!

Julia Voigt

Autorin

Julia Voigt ist in der Lüneburger Heide aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Celle. Nach ihrem Studium besuchte sie die Akademie für Publizistik in Hamburg und war zunächst beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main angestellt. 2002 machte sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig.

Julia Voigt ist Autorin mehrerer Bücher. Zu den von ihr verfassten Reiseführern zählt »Historische Gast-Häuser und Hotels in Niedersachsen« (Hoffmann Verlag). Auch ist sie als Übersetzerin tätig, unter anderem von »1001 Wanderwege – Erlebniswandern in aller Welt (Edition Olms). Als Redaktionsleiterin betreut sie den Online-Reiseführer viatoura.de.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Touristinformation Undeloh u. Umgebung 

e.V.

Verkehrsverein Undeloh