Logo Iserhatsche

Iserhtasche Bispingen

Nöllestraße 40

          29646 Bispingen

Social

Ungewöhnliches Gesamtkunstwerk

Die Iserhatsche in Bispingen ist ein Gesamtkunstwerk, das man einfach gesehen haben muss. Ungewöhnlich und faszinierend zugleich! Mit Jagd-Villa, Montagnetto, Barockgarten und Landschaftspark hat sich Uwe Schulz-Ebschbach seinen Traum verwirklicht. 200 philosophische Sprüche, der kleinste Preußen-Museums-Pavillon Deutschlands, die vielseitigste Bier- und Streichholzschachtel-Sammlung der Welt – es gibt viel zu entdecken!

Der faszinierende Montagnetto der Iserhatsche

Kulturell und künstlerisch eine Besonderheit! Der ökologische Multifunktionsbau beherbergt mehrere außergewöhnliche Räume, darunter eine Backofengrotte, den Sala del Monte und die Hochzeitsschmiede. Im Montagnetto kannst du auch 16.000 noch original abgefüllte Bierflaschen aus 168 Ländern bestaunen.
Montagnetto von außen
Montagnetto von außen

Backofengrotte der Iserhatsche in Bispingen

Wer ein kleines, rustikales Fest feiern möchte, kann dafür die Backofengrotte der Iserhatsche mieten. Bei einem Gläschen Bier oder Wein – frisch aus der Decke – sitzt man besonders gemütlich. Lecker ist auch das frische Brot aus dem Brotbackofen.
Backofengrotte der Iserhatsche
Backofengrotte der Iserhatsche

Philosophischer Barockgarten mit Glocken-Baum

Eindrucksvoll ist der rekonstruierte Barockgarten mit dem Ebereschen-Eisen-Glocken-Baum. Dieses Kunstwerk ist 8 m hoch und hat 7 goldene Blätter, 7 goldene Wurzeln und 12 bespielbare Glocken. 200 philosophische Sprüche laden zum Sinnieren ein.
Philosophischer Barockgarten
Philosophischer Barockgarten

Diana-Sanssouci-Zimmer im Heidekastell Iserhatsche

In der Jagd-Villa ist das Diana-Sanssouci-Zimmer der schönste Raum. Dort sieht man unter anderem wertvolle Glaskunst aus Murano. Die Iserhatsche in Bispingen ist ganzjährig geöffnet. Ein Besuch lohnt sich bei jedem Wetter.
Diana-Sanssouci-Zimmer
Diana-Sanssouci-Zimmer

 

Julias Tipp

Besichtigung mit Führung – Das Heidekastell Iserhatsche in Bispingen in der Lüneburger Heide ist so komplex, dass ich unbedingt eine Besichtigung mit Führung empfehle. Diese dauert etwa 2 Stunden. So bekommst du den besten Eindruck dieser faszinierenden Anlage.

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der Lüneburger Heide  
Logo Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen jetzt buchen!

Julia Voigt

Autorin

Julia Voigt ist in der Lüneburger Heide aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Celle. Nach ihrem Studium besuchte sie die Akademie für Publizistik in Hamburg und war zunächst beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main angestellt. 2002 machte sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig.

Julia Voigt ist Autorin mehrerer Bücher. Zu den von ihr verfassten Reiseführern zählt »Historische Gast-Häuser und Hotels in Niedersachsen« (Hoffmann Verlag). Auch ist sie als Übersetzerin tätig, unter anderem von »1001 Wanderwege – Erlebniswandern in aller Welt (Edition Olms). Als Redaktionsleiterin betreut sie den Online-Reiseführer viatoura.de.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Iserhatsche Bispingen