Der zweite Tempelzyklus

Die Verschmelzung der Künste

Sie liegt abgelegen mitten im Wald, die Kunststätte Bossard. Hier verwirklichte das Künstlerpaar Bossard seinen Traum: die Verschmelzung von Architektur und Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst. Heute lockt die Kunststätte Bossard in der Lüneburger Heide mit ihren Wandmalereien, der Raumgestaltung, den Werken und Ausstellungen kunstinteressierte Besucher aus nah und fern an.

Mein Tipp

Foto Julia Voigt

Cafébesuch – Mach’ es Dir im Café der Kunststätte Bossard gemütlich! An warmen Tagen sitzt man herrlich in der Sonne im Innenhof des Wohn- und Atelierhauses. Und an kälteren Tagen kannst du das knisternde Feuer des Kamins im Jägerstübchen genießen. Das Café hat von Mai bis September mittwochs bis samstags von 13 bis 17 Uhr geöffnet, im März, April und Oktober nur am Wochenende.

Teile meine Tipps mit Deinen Freunden

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Was-Wo-finden-Harburg

Was-Wo-finden

Das Online Schaufenster für die Nordheide!
Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der Lüneburger Heide  
 

Kunststätte Bossard

Bossardweg 95
21266 Jesteburg
04183 5112
Anzeige

Auch interessant

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Kunststätte Bossard
Michael Chmella