Logo Barfußpark Lüneburger Heide

Barfußpark Egestorf

Ahornweg 9

          21272 Egestorf

Social

Erlebnis für die Sinne

Es ist gesund, es macht Spaß, und es ist ein kleines Abenteuer – Barfußlaufen! Raus aus den Schuhen und rein in die Natur. So lautet die Devise im Barfußpark Lüneburger Heide südlich von Hamburg. An über 60 liebevoll gestalteten Stationen kann man verschiedene Untergründe erfühlen. Wer möchte, kann bei diesem herrlichen Spaziergang durch die idyllische Natur zudem die eigene Balance, die Geschicklichkeit und das Bewegungsgefühl testen.

Sinnliche Erfahrung

Im Barfußpark Lüneburger Heide ist für jeden etwas dabei: vom Spaß im Matsch für Kinder über Laufen auf Glas für die Mutigen bis zur Ruhe im Yogawald für Gestresste. Das tut einfach nur gut! Und ganz nebenbei bekommen wir auch ein Gespür für die Natur.
Schmutzige Füße
Schmutzige Füße

Zeitreise in die Natur

Der Barfußpark liegt zum Teil im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Hier kann man einfach mal einen Tag in der Natur genießen und die Seele baumeln lassen. Über verschlungene Pfade gelangt man durch Wälder, Wiesen, Felder und Bäche zu den einzelnen Stationen.
Barfußpark im Wald
Barfußpark im Wald

Erlebnisstationen im Barfußpark Egestorf

Naturerfahrungen, die begeistern! Auf dem 2,7 km langen Weg gibt es auch viele Erlebnisstationen wie etwa Riechkästen, ein Baumtelefon oder den Kriechtunnel. Im Salzineum heißt es tief durchatmen: Die mit Salz ausgekleideten Räume sind eine wahre Wohltat.
Erlebnisstationen im Barfußpark
Erlebnisstationen im Barfußpark

Kleine Auszeit für Kinder und Erwachsene

Der Barfußpark Lüneburger Heide ist nur eine halbe Autostunde von Hamburg entfernt. Als idyllisches Ausflugsziel lockt er viele Großstädter in die Natur. Aber auch Urlauber genießen den einzigartigen Naturerlebnis-Park, der von Ende April bis Mitte Oktober geöffnet ist.
Romantische Auszeit
Romantische Auszeit

 

Julias Tipp

Kostenfreie Anreise – Vom 15. Juli bis zum 15. Oktober kannst du mit dem Heide-Shuttle kostenfrei zum Barfußpark in Egestorf fahren. Die Ringbuslinien 2 und 3 halten dort. Bereits die Anreise mit dem Heide-Shuttle ist ein Erlebnis: Zwischen den Haltestellen erfährst du Interessantes zur Natur und Kultur sowie zur Landschaft der Lüneburger Heide. Eine Übersicht über die einzelnen Buslinien findest du HIER.

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der Lüneburger Heide  
Logo Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen jetzt buchen!

Julia Voigt

Autorin

Julia Voigt ist in der Lüneburger Heide aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Celle. Nach ihrem Studium besuchte sie die Akademie für Publizistik in Hamburg und war zunächst beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main angestellt. 2002 machte sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig.

Julia Voigt ist Autorin mehrerer Bücher. Zu den von ihr verfassten Reiseführern zählt »Historische Gast-Häuser und Hotels in Niedersachsen« (Hoffmann Verlag). Auch ist sie als Übersetzerin tätig, unter anderem von »1001 Wanderwege – Erlebniswandern in aller Welt (Edition Olms). Als Redaktionsleiterin betreut sie den Online-Reiseführer viatoura.de.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Barfußpark Egestorf

Karsten Eichhorn