Totengrund beim Wilseder Berg

Genusswandern für Körper & Seele

Wandern tut gut. Und Wandern macht glücklich. Besonders dann, wenn rundum einfach alles passt. Wie beim Heidschnuckenweg. Dieser führt auf 223 km zu 30 einmalig schönen Heideflächen der Lüneburger Heide. Idyllische Heidedörfer, eindrucksvolle Kulturstätten und romantische Uferwälder säumen den Weg. Die gesamte Strecke von Hamburg-Fischbek nach Celle ist in 13 Tagesetappen aufgeteilt. Verlockend sind auch die Pauschalangebote wie etwa Wandern ohne Gepäck. Zu den Etappen des Heidschnuckenwegs geht es HIER.

Mein Tipp

Foto Julia Voigt

Wandern ohne Gepäck – Wie herrlich ist doch eine Mehr-Tages-Wanderung, wenn man sich um das Gepäck, die Unterkunft, das Kartenmaterial und auch die täglichen Lunch-Pakete nicht selbst kümmern muss. Auf dem Heidschnuckenweg ist das ganz leicht möglich! Die Bispingen-Touristik bietet ganzjährig eine Pauschale an, bei der du die Anzahl der Wanderwege und Übernachtungen selbst auswählen kannst und dich vollkommen auf das Wandern konzentrieren kannst.

Teile meine Tipps mit Deinen Freunden

[shariff]

Bispingen Touristik Logo

 

Bispingen-Touristik

Bahnhofstraße 19
29646 Bispingen
05194 9879690
Anzeige

Auch interessant

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Heidschnuckenwanderweg
Lüneburger Heide GmbH