Heidelandschaft bei Wilsede

Rundtour durch die Lüneburger Heide

Die Kleine Heidetour ist eine schöne Radtour der Kategorie Leicht, die in Bispingen beginnt und nach 27 km auch wieder endet. Sie führt zu bekannten Sehenswürdigkeiten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Auf der Kleinen Heidetour lernt man die schönsten Ecken und wichtigsten Elemente der Heidelandschaft kennen. Stationen dieser Tagestour sind die Borsteler Kuhlen, das Grab Hannibals, das Heidedorf Wilsede, der Totengrund und der Brunausee.

Eine detaillierte Beschreibung findest Du HIER.

Eine Übersichtskarte kannst du HIER herunterladen.

Mit freundlicher Genehmigung der Bispingen-Touristik e.V.

Mein Tipp

Foto Julia Voigt

Wilseder Berg – Es lohnt sich, einen Abstecher zum Wilseder Berg einzuplanen. Diese höchste Erhebung der Norddeutschen Tiefebene liegt etwa 1,5 km von Wilsede entfernt und bietet eine herrliche Panoramasicht auf die Heidelandschaft. Bei klarer Sicht sind die Kirchtürme in Hamburg und Lüneburg zu sehen.

Teile meine Tipps mit Deinen Freunden

[shariff]

Logo Bispingen Touristik

Bispingen Touristik

Bahnhofstraße 19
29646 Bispingen
05194 9879690
Anzeige

Auch interessant

Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Bispingen-Touristik e.V.