Logo Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge

Am Wildpark 1

          21224 Rosengarten

Social

Naturerlebnis der Extraklasse

„Das war wirklich ein toller Tag!“ – dieser Satz fällt mit hoher Wahrscheinlichkeit am Abendbrottisch, wenn es in den Wildpark Schwarze Berge ging. Denn die 50 ha große Parkanlage südlich von Hamburg begeistert an 365 Tagen im Jahr. Hier leben rund 100 Tierarten mit 1000 Tieren, es gibt Flugschauen und Fütterungen, einen riesigen Abenteuerspielplatz, idyllische Natur und eine gute Gastronomie.

Flugschau im Wildpark Schwarze Berge

Köpfe einziehen! So lautet die Devise, wenn der Adler dicht über das Publikum gleitet. Die täglichen Flugschauen sind ein Höhepunkt im Wildpark Schwarze Berge. Apropos Höhe: Ganze 45 m misst der Elbblickturm im Park. Von hier schweift der Blick weit über das Land bis nach Hamburg.
Flugshow im Wildpark Schwarze Berge
Flugshow im Wildpark Schwarze Berge

Schottische Hochlandrinder im Wildpark Schwarze Berge

Zahlreichen Tieren kann man im Wildpark Schwarze Berge ganz nah kommen. Füttern, streicheln und anfassen lassen sich zum Beispiel Damwild, Zwergziegen und Hängebauchschweine. Und bei den Ottern, Füchsen und Waschbären finden täglich Schaufütterungen statt. Den Tierpflegern kann man direkt bei der Arbeit zusehen.
Schottische Hochlandrinder
Schottische Hochlandrinder

Fahrt mit der Wildpark-Bahn

Den Wildpark Schwarze Berge kann man auch ganz gemütlich mit der Wildpark-Bahn erkunden. Sie fährt die Besucher von April bis Oktober auf einer einstündigen Tour durch das Gelände. Dabei erfährt man spannende Details über die Tiere. Offene Seitenwände ermöglichen einen freien Blick. Restaurant im Wildpark Restaurant im Wildpark Schwarze Berge: Direkt neben dem Eingangsgebäude befindet sich der riesige Abenteuerspielplatz. Kinder jeden Alters können sich hier nach Herzenslust austoben. Schaukeln, Wippen, Seilbahn, Wasserrutsche, Sandkiste, Trampoline, Klettertürme – strahlende Kinderaugen sind garantiert! Das Restaurant bietet bis 21 Uhr warme Küche.
Mit der Bahn durch den Wildpark
Mit der Bahn durch den Wildpark

Restaurant im Wildpark Schwarze Berge

Direkt neben dem Eingangsgebäude befindet sich der riesige Abenteuerspielplatz. Kinder jeden Alters können sich hier nach Herzenslust austoben. Schaukeln, Wippen, Seilbahn, Wasserrutsche, Sandkiste, Trampoline, Klettertürme – strahlende Kinderaugen sind garantiert! Das Restaurant bietet bis 21 Uhr warme Küche.
Restaurant im Wildpark
Restaurant im Wildpark

Wolf im Wildpark Schwarze Berge

Bekannte wie auch exotische Tiere leben im Wildpark Schwarze Berge. Wölfe, Luchse und Wasserbüffel sind ebenso zu sehen wie Braunbären, Elche, Stinktiere und Nilflughunde. Bei den speziellen sonntägigen Futtertouren (März bis Oktober) darf man zusätzlich Felle, Gipsabdrücke und Schädel anfassen.
Wolf im Wildpark Schwarze Berge
Heißluftballon über der Heide

 

Julias Tipp

Picknick & Grillen im Wildpark – Für jeden Geldbeutel bietet der Wildpark Schwarze Berge etwas Leckeres zu essen: im Restaurant, am Kiosk (Burger, Wraps, Eis, Kuchen, Grillspezialitäten) oder am Imbiss (Pizza, Currywurst, Pommes). Sehr gut kann man auch einfach auf einer idyllischen Wiese picknicken. Oder im Biergarten selbst Fleisch und Wurst grillen. Dieses ist, inklusive Salat, Baguette & Co., im Park erhältlich.

Jetzt buchen zum Bestpreis!

Heidehotel Rieckmann

Heidehotel Rieckmann

Urlaub in bester Lage am Heidschnuckenweg
Heidehotel Bockelmann

Heidehotel Bockelmann

Ihr Zuhause in der Lüneburger Heide  
Logo Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen jetzt buchen!

Julia Voigt

Autorin

Julia Voigt ist in der Lüneburger Heide aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Celle. Nach ihrem Studium besuchte sie die Akademie für Publizistik in Hamburg und war zunächst beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main angestellt. 2002 machte sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbständig.

Julia Voigt ist Autorin mehrerer Bücher. Zu den von ihr verfassten Reiseführern zählt »Historische Gast-Häuser und Hotels in Niedersachsen« (Hoffmann Verlag). Auch ist sie als Übersetzerin tätig, unter anderem von »1001 Wanderwege – Erlebniswandern in aller Welt (Edition Olms). Als Redaktionsleiterin betreut sie den Online-Reiseführer viatoura.de.

Auch interessant

 

©Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Wildpark Schwarze Berge